Direkt zum Inhalt wechseln

14. März 2023 Bei Cyberattacken setzen wir auf das 360° IT-Security-Portfolio

Wie kann die IT-Sicherheit in KMUs optimiert werden? Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen bei der Entwicklung eines internen Sicherheitskonzeptes? Um diese und viele weitere Fragen dreht es sich in dem folgenden Beitrag, verfasst von Tim Müller, unserem Abteilungsleiter für den Bereich Infrastructure & Security bei NetPlans Neckarsulm.

„Die Aussage »Ruhe bewahren« klingt zwar abgedroschen, allerdings ist Ruhe genau das, was in einem solchen Fall benötigt wird. Ruhe und auch Struktur kann ich jedoch nur behalten, wenn ich zuvor Cyber-Security-Ablaufpläne erstellt habe und diese auch regelmäßig validiere. Zudem sollten bei Verdachtsfällen und anderen Vorfällen frühzeitig Incident-Response-Experten zum Einsatz kommen, da meist die ersten Stunden über den weiteren Verlauf entscheiden.“

Mehr dazu hier: Bei Cyberattacken setzen wir auf das 360° IT-Security-Portfolio – manage it